Spendieren Sie ein Runde Filmbildung!

Neben dem Theater und dem Museum ist der Kinosaal längst eine willkommene Alternative zum Klassenraum:

Filmgeschichte lernen, Filmsprache verstehen, Einblicke in die Zusammenhänge der Filmproduktion gewinnen, Filmgenres unterscheiden und FilmemacherInnen kennen lernen. Also live und direkt Medienkompetenz erwerben.

Leider bleibt im Schulalltag wenig Zeit und Raum für Filmbildung.

Schulklasssen können sich nur wenige Kulturveranstaltungen leisten.

Wir suchen Unterstützer*innen, die durch eine Spende einen Festivalbesuch ermöglichen!

Mit 100.- Euro * können Sie eine ganze Schulklasse ins Kino einladen.

Kurzfilmprogramme aus unterschiedlichen Ländern in unterschiedlichen Sprachen, bieten sich besonders gut an um Kinder auch mit geringen Sprachkenntnissen zu unterhalten und miteinandern ins Gespräch zu bringen. Seit dem lezten Jahr, laden wir über die Aktion Klasse, reserviert!  auch verstärkt Kinder- und Jugendgruppen aus Flüchtlingsunterkünften und Vorbereitungsklassen zum Festival ein.

Bei Interesse oder Fragen melden Sie sich gerne unter kinder(at)shortfilm.com.

 *Kann als Spende geltend gemacht werden

+++ Achtung, wir sind umgezogen! +++

Mo&Friese KinderKurzFilmfestival
c/o KurzFilmAgentur Hamburg
Bodenstedtstraße 16
22765 Hamburg

Email: kinder@shortfilm.com

Menü
Achtung! Wir haben eine neue Adresse: Bodenstedtstraße 16, 22765 Hamburg...
+
X