NEON #1

Das Programm ist nur online verfügbar!
Vom 30. Mai bis 07. Juni.
- Gruppenbuchungen bitte über "Schulanmeldungen"
- Einzelbuchungen bitte über "Zum Streaming"

77 Min.

NUMMER 10 (Numéro 10)

Frankreich 2020 | Florence Bamba Kurzspielfilm | 13’42 Min.

Jura und Fußball. Das geht für Awas Vater nicht zusammen. Mit Ausdauer und Spielgeschick setzt sie sich für ihren eigenen Weg ein.

TRACING UTOPIA

Portugal 2021 | Catarina de Sousa, Nick Tyson Dokumentarfilm | 27’00 Min.

Eine Reise in die Queer-Dimension. Durch Raum und Zeit. Queere Teenager erträumen sich die Zukunft und verändern die Welt.

Awkward

USA 2020 | Nata Metlukh Animationsfilm | 4’00 Min.

Ein Tag voller sozial unangenehmer und merkwürdiger Momente. Awkward eben.

Black Hole (Trou Noir)

Schweiz 2020 | Tristan Aymon | Kurzspielfilm | 29’00 Min.

Skateboarder Vincent fi ndet in einer Höhle ein verängstigtes Tier. Die Begegnung zwingt ihn, sich seinen eigenen Ängsten zu stellen.

Pussy Boo

Frankreich 2020 | Remi Parisse | Kurzspielfilm | 3’26 Min.

Durch die Texte ihrer Lieblingsrapperin wird ein Mädchen von ihren Großeltern in einem ganz neuen Licht gesehen.

NEON #2

Das Programm ist nur online verfügbar!
Vom 30. Mai bis 07. Juni.
- Gruppenbuchungen bitte über "Schulanmeldungen"
- Einzelbuchungen bitte über "Zum Streaming"

66 Min.

Trona Pinnacles

Frankreich 2020 | Mathilde Parquet Animationsfilm | 13’20 Min.

Urlaub mit den Eltern. Für die meisten Teenager ein absoluter Alptraum. Im Death Valley sieht das nicht anders aus.

WARUM BIST DU NICHT FÜR MICH GEBLIEBEN? (Waarom Blijf Je Niet Voor Mij?)

Niederlande 2020 | Milou Gevers Dokumentarfilm | 25’00 Min.

Vier Kinder. Eine Regisseurin. Jedes hat einen Elternteil durch Selbstmord verloren. Doch bislang traute sich niemand danach zu fragen.

DER TAG DES HERRN (Le jour du seigneur)

Quebec 2020 | Simon Weizineau Dokumentarfilm | 6’51 Min.

Gegen die sonntägliche Langeweile verbringt Atikamekw Zeit mit Freunden und schwelgt in Erinnerungen an seine Hunde.

Nova

Niederlande 2020 | Luca Meisters Kurzspielfilm | 11’15 Min.

Nach der ersten Begegnung mit der Fußballtrainerin ihrer kleinen Schwester sucht Nova (15) immer wieder den Kontakt.

Meow or never

England 2020 | Neeraja Raj Animationsfilm | 9’20 Min.

Eine Katztronautin reist in diesem Musical auf der Suche nach dem Sinn des Lebens durch die Galaxie und trifft ungewöhnliche Gestalten.

Online-Tickets

Die Streaming-Links hinter den einzelnen Programmen leiten Sie auf die externe Online-Plattform FILMCHIEF.
Dort können Sie nach einem kurzen Anmeldeprozess ihr gewähltes Ticket erwerben.

Mo&Friese ist teil des Kurzfilm Festival Hamburg.
Aus diesem Grund finden Sie auf FILMCHIEF neben unserem Kinder- und Jugend-Programm auch alle Programme, die sich an das erwachsene Publikum richten.

LEIDER KANN MAN UNSER PROGRAMM NUR IN DEUTSCHLAND SEHEN!

Ticket-Varianten

  • 3 Euro: Einzelticket
  • 6 Euro: Ticket (1 Kind + 1 Erwachsener)
  • 8 Euro: “Sofaticket”
  • 15 Euro: Festivalpass (Gültig für ALLE Programme von Mo&Friese. Diese Variante können Sie hier buchen.)

Filmisches Zusatzmaterial und Sprache

Um unserem Film-Vermittlungsanspruch gerecht zu werden, sind die Filme in altersgerechte Moderationen eingebettet und viele internationale Filmemacher*innen kommen in Form von Videobotschaften und kurzen Interviews zu Wort.

Fremdsprachige Kurzfilme wurden vorab in deutscher Sprache eingesprochen.
Die NEON Programme sind deutsch untertitelt.

Mo&Friese digital in Schulen und Kitas

Für Schulen, Kitas und andere Bildungsinstitutionen bieten wir eine digitale Festival-Variante an. Die Programme sind flexibel einsatzfähig und funktionieren daher sowohl im Home-Schooling mit einem Streaming-Angebot für zuhause als auch im Hybrid- oder Präsenzunterricht.

Pädagogisches Begleitmaterial

Zu allen Filmblöcken im Wettbewerb steht pädagogisches Begleitmaterial zur Verfügung.
Dabei wird sowohl auf die im Film behandelten Inhalte als auch auf die filmischen Aspekte eingegangen.

Sämtliche Materialien können Sie unter “weitere Informationen zum Programm” auf unserer Website herunterladen.

Sie finden diese unter den jeweiligen Programmen im Bereich: Filmprogramme mit Filter.

Anmeldung und Ablauf

Das Onlineformular finden Sie verlinkt neben dem jeweiligen Programm auf unserer Website. Bei Fragen zur Buchung wenden Sie sich gerne an: anmeldung@shortfilm.com.

Zum gewünschten Datum innerhalb der Festivalwoche senden wir Ihnen einen passwortgeschützten Link zu, der maximal 12 Tage gültig ist. Diesen können Sie an Ihre Schüler*innen weiterleiten. So können Sie die Filme zwecks Vorbereitung auch schon im Vorfeld sichten und mit Ihren Schüler*innen vereinbaren, zu welchem Zeitpunkt diese die Filme entweder gemeinsam oder unabhängig voneinander sehen.

Technische Voraussetzungen

Für die Vorführung benötigen Sie und Ihre Schüler*innen eine stabile Internetverbindung und ein abspielfähiges Gerät.

Bei technischen Problemen sind wir sowohl im Voraus als auch während der Festivalwoche telefonisch (040-39106329) und per Mail (kinder@shortfilm.com) erreichbar.

Gruppentickets

  • 40 Euro für das Kitaprogramm ab 4 Jahre.
  • 50 Euro pro Schulklasse bzw. Gruppe bis zu 25 Personen.
  • 90 Euro für die Nutzung des gleichen Programms für zwei Gruppen.
  • Sie können per Überweisung oder per PayPal zahlen und erhalten von uns eine Rechnung.

Filmvermittlung … in digitalen Zeiten

Anderthalb Jahre Medienbildung im Ausnahezustand liegen hinter uns. Mo&Friese wirft einen Blick zurück.

Weitere Infos dazu unter: (hier den Link zum Bereich Mitmachen)

Menü