Bewegtbild

19. Januar 2021 | 10:00 Uhr | Zeise Kinos
21. Januar 2021 | 19:003001 Kino
69 Min.

Gällivare soll brennen (Jag vill se Gällivare brinna)

Schweden 2019 | André Vaara | Kurzspielfilm | 13’05 Min.

An einem langen Sommerabend ziehen zwei Freunde durch die Landschaft und genießen ihre Freiheit abseits ihrer Provinzstadt.

Standbild (Freeze frame)

Belgien, Finnland, Italien 2019 | Soetkin Verstegen | Experimentalfilm | 5’00 Min.

Stillstand, Bewegung und Wiederholung. Der Versuch, Eisblöcke zu archivieren, weckt die in ihnen gefrorenen Tiere langsam auf.

I am Mackenzie

USA 2019 | Artemis Anastasiadou | Kurzspielfilm | 19’43 Min.

Mackenzies Hobbies sind Skaten und mit ihrem besten Freund Abhängen. Als der sich für ein anderes Mädchen interessiert, ist sie verwirrt.

Voran (En avant)

Frankreich 2019 | Mitchelle Tamariz | Animationsfilm | 3’59 Min.

Auf Rosas Flucht durch die mexikanische Wüste verhakt sich ein Faden ihres Pullovers und spannt eine Verbindung zwischen ihrem Zuhause
und dem ersehnten Ende.

Visible

Norwegen 2019 | Liv Mari Ulla Mortensen | Kurzspielfilm | 14’25 Min.

Der trans*Youtuber Jo wird von einer Fotografin entdeckt. Doch im gemeinsamen Fotoshoot läuft etwas schief.

Kollektiv (Kollektivet)

Schweden 2019 | Siri Hjorton Wagner, Nadja Horton | Kurzspielfilm | 13’00 Min.

Eine Laienspielgruppe, Medea und drei Mädchen, die gern Poplieder singen. Hier sind es definitiv nicht die Erwachsenen, die wissen, wo es langgeht.

Menü