Junges Kurzfilm Festival Hamburg

29. Mai – 06. Juni 2022

Mo&Friese steht für Kurzfilm.
Alle Gattungen, alle Genres, alle Formen, alle Altersgruppen!

In neun internationalen Wettbewerbsprogrammen zeigt das Festival jährlich Anfang Juni aktuelle sowie relevante Kurzfilme, die ihrer Zielgruppe auf Augenhöhe begegnen und deren persönliche Sichtweise ernst nehmen.

Durch die Anwesenheit vieler Filmschaffender gelingt es in zahlreichen der moderierten Veranstaltungen, Zuschauer*innen, Filmschaffende und Fachpublikum miteinander in Austausch zu bringen.

Zudem werden in jährlich wechselnden Filmworkshops den Kindern und Jugendlichen Aspekte des Filmemachens nähergebracht und die eigene Kreativität angeregt. Darüber hinaus lädt der „Gib Mir 5!“-Nachwuchs-Filmwettbewerb junge Filmschaffende bis 13 Jahre dazu ein, eigene Kurzwerke einzureichen.

Ticketpreise

3,50 Euro
3 Euro (Programm LICHTGESCHWINDIGKEIT ab 4 Jahren)

Der Kartenvorverkauf für die Nachmittags- und Wochenendveranstaltungen findet online direkt im Programm über TICKET KAUFEN und über die Spielorte statt.
Kassenöffnung: ca. 15 Minuten vor Vorstellungsbeginn

Gruppenanmeldung

In der Festivalwoche finden vormittags (30. Mai bis 3. Juni) im Kino moderierte Kita- und Schulvorstellungen statt. Begleitpersonen haben kostenfreien Zugang.,
Zusätzlich bieten wir eine digitale Festival-Variante an, falls ein Kinobesuch nicht möglich ist. Für die digitale Vorführung bei Ihnen vor Ort benötigen Sie lediglich eine stabile Internetverbindung und ein abspielfähiges Gerät. Die Kosten hierfür betragen 50,- Euro.

Das Anmelde-Formular für die Präsenz- oder Onlineveranstaltung finden Sie verlinkt neben dem jeweiligen Programm auf unserer Website. Wenn Ihre Anmeldung bei uns eingegangen ist, erhalten Sie eine Bestätigung.

Für die Onlinesichtung senden wir Ihnen zu Festivalbeginn einen passwortgeschützten Link zu, der bis Festivalende gültig ist.

Bei Fragen zur Buchung wenden Sie sich gerne an: anmeldung@shortfilm.com

Filmsprache und Barrierefreiheit

Alle Programme werden altersgerecht moderiert. Fremdsprachige Kurzfilme werden in deutscher Sprache eingesprochen. Das Programm ab 14 Jahren ist deutsch untertitelt.

Erstmalig bieten wir einige unserer Programme auch mit Gebärdensprach-Übersetzung und Audiodeskription an. Diese sind in unserem Heft gesondert gekennzeichnet.

Programmplan und -heft

Zur Übersicht über die Festivalwoche gibt es hier den Programmplan und das Programmheft.

Gruppenbuchungen möglich

Liebe Pädagoginnen und Pädagogen,

ab sofort können Sie sich mit Ihren Schulklassen und Kitagruppen für Kinovorstellungen in der Woche vom 31. Mai bis zum 3. Juni anmelden!

Altersgestaffelt erwarten Sie neun sorgfältig kuratierte internationale Kurzfilmprogramme für Kinder und Jugendliche ab vier Jahren. 54 Filme mit relevanten, vielfältigen und fordernden Themen, aber auch jeder Menge Humor begegnen dem jungen Publikum auf Augenhöhe.

Wir freuen uns auf ein breit gefächertes Programm mit starken Identifikationsfiguren. Altersgerecht moderiert und mit viel Raum zum Diskutieren!

Der Vorverkauf läuft

Ab sofort gibt es auch für die Vorstellungen am Wochenende und am Nachmittag Karten.

Einfach auf den Link TICKET KAUFEN neben der jeweiligen Vorstellung klicken … wir sehen uns im Kino!!!

Am 29. Mai im Festivalzentrum POST

Eröffnung mit Spiele- und Bastelparty

Am Sonntag, den 29. Mai eröffnen wir das 24. Mo&Friese Junges Kurzfilm Festival Hamburg mit Film, Spiel und natürlich mit Waffeln!!!

Wir starten mit unserem Eröffnungsprogramm “Unberechenbar” um 15 Uhr, erstmalig in unserem Festivalzentrum “Post” am Kaltenkircher Platz.

Das Filmprogramm wird mit einer Audiodeskription für blinde Menschen und einer Gebärdensprach-Übersetzung gezeigt.

Das Programm ist empfohlen ab 5 Jahren!

TICKETS (3.50 Euro) bekommt ihr über den Link neben dem Programm.

Mitmachen

Wettbewerbs-Jurys für Juni 2022

Wenn du gerne richtig viele Filme guckst – am liebsten im Kino – und danach gar nicht aufhören kannst, darüber zu reden, dann bist du hier genau richtig!

Denn alles, was du für unsere Jury brauchst, ist Leidenschaft für Filme und Zeit während der Festivalwoche.

Wenn du zwischen 8 und 10 Jahren alt bist, kannst du dich für die Jury des Friese-Preises bewerben, zwischen 11 und 14 Jahren für die Jury des Mo-Preises und zwischen 15 und 18 Jahren für den Neon-Preis.

Als Mitglied der Kinder- oder Jugendjury diskutierst du mit anderen Filmfans über eure Kinoerlebnisse und entscheidest, welche Filme die Preise gewinnen. Es warten also jede Menge Filmschätze auf dich und dein persönliches Urteil!

Bewerbung per Brief oder E-Mail an:

Kurzfilm Agentur Hamburg e.V.
Mo&Friese Junges Kurzfilm Festival Hamburg
Bodenstedtstr. 16 | 22765 Hamburg
kinder@shortfilm.com

Bewerbungszeitraum: 15. Februar bis zum 15. April 2022.

Preise in vier Kategorien

Der Friese-Preis wird von fünf Juror*innen zwischen 8 und 10 Jahren für die Programme ab 4 und 6 Jahren verliehen.

Der Mo-Preis geht an einen Film aus den Programmen ab 9 und 12 Jahren, gekürt von 11bis 14jährigen.

Für Filme ab 14 Jahren vergibt eine Jury von Jugendlichen zwischen 15 und 18 Jahren den Neon-Preis.

Alle Preise des internationalen Wettbewerbs sind mit 1000 Euro dotiert.

Der Preis für den Nachwuchs-Filmwettbewerb Gib Mir 5! wird gemeinsam von den beiden Mo&Friese-Jurys vergeben.

Menü