Weitere Seiten:
4+

Lichtgeschwindigkeit

03.06.,16.30 Uhr | 3001 Kino | Ticket kaufen 04.06.,11.00 Uhr | Zeise Kinos | Ticket kaufen 05.06.,15.00 Uhr | 3001 Kino | Ticket kaufen

Frühsport (Épreuves du matin)

Frankreich 2021 | Masa Avramovic | Animationsfilm | 3'00 Min.

Die Sonne möchte einfach nicht aufwachen. Also muss ihr mit ein wenig Aufmunterung geholfen werden.

Katze und Vogel (Saka sy Vorona)

Deutschland 2021 | Franka Sachse | Animationsfilm | 7'32 Min.

Katze und Vogel. Schwarz und Weiß. Scheinbar unüberbrückbare Gegenspieler verstehen sich manchmal ganz wunderbar.

Wellengang (Vague à l’âme)

Frankreich 2021 | Cloe Coutel | Animationsfilm | 6'50 Min.

In der nachmittäglichen Sommersonne findet ein Mädchen große Freude in ihrem selbstvergessenen Tanz am Strand.

Ich habe keine Angst

Deutschland, Norwegen 2022 | Marita Mayer | Animationsfilm | 7'00 Min.

Angst kennen wir alle. Aber vor den meisten Dingen muss man sich gar nicht fürchten, wenn man versteht, was sie sind.

Fantastischer Flugwettkampf (De fantastische vliegwedstrijd)

Niederlande 2021 | John Croezen | Animationsfilm | 5'46 Min.

Mit abenteuerlichen Fluggeräten starten die Vögel in den jährlichen Flugwettkampf. Doch einer nach dem anderen gerät in Schwierigkeiten.

ca. 30 Min.
4+

Maskerade –
eine Kostüm-Installation

29.05.,16.00 Uhr | Festivalzentrum “POST”
Eröffnung
am 29.5. um 16h
ab 1.6. tägl. 11-20h

"Habt ihr euch schon einmal vorgestellt, etwas anderes zu sein als ein Mensch? Vielleicht ein Mischwesen aus Baum und Katze? Aus welchem Material wäre diese Figur gemacht? Hat sie eine besondere Fähigkeit oder macht sie vielleicht ein bestimmtes Geräusch?"
Diese Fragen haben wir letzten Herbst den Teilnehmer*innen unseres Workshops MASKERADE gestellt. Die Video- und Kostümkünstlerin Katharina Duve gewährte spannende Einblicke in die Welt der Kostümgestaltung und den Umgang mit Materialien. Mithilfe von Greenscreen-Technik haben wir sieben Fantasiewesen zum Leben erweckt.
Die Ergebnisse dieses spannenden Workshops könnt ihr in unserer Installation im Festivalzentrum sehen. Der Eintritt ist frei.
Die Eröffnung findet am 29. Mai um 16 Uhr statt. Vom 1. bis 6. Juni könnt ihr die Werke dann täglich ab 11 Uhr im Festivalzentrum „Post“ bewundern.

Weitere Seiten:

Tickets

Einzel-Tickets

  • 3,50 Euro
  • 3 Euro (Programm LICHTGESCHWINDIGKEIT ab 4 Jahren)

Der Kartenvorverkauf für die Nachmittags- und Wochenendveranstaltungen findet online und über die Spielorte statt.

Gruppen-Tickets (nur über Anmeldung)

Im Kino:

  • Kitakind: 3€
  • Schüler*in: 3,50€
  • Begleitpersonen: Eintritt frei.

Online-Sichtung:

  • Kitagruppe: 40€
  • Schulklasse: 50€

Kassenöffnung: ca. 15 Minuten vor Vorstellungsbeginn

Programmplan und Programmheft

Zur Übersicht über die Festivalwoche gibt es hier den Programmplan und das Programmheft.

Gruppenanmeldung für Kitas & Schulen

In der Festivalwoche finden vormittags (30. Mai bis 3. Juni) im Kino moderierte Kita- und Schulvorstellungen statt.

Zusätzlich bieten wir eine digitale Festival-Variante an, falls ein Kinobesuch nicht möglich ist.

Für die digitale Vorführung bei Ihnen vor Ort benötigen Sie lediglich eine stabile Internetverbindung und ein abspielfähiges Gerät.

Das Anmelde-Formular für die Präsenz- oder Onlineveranstaltung finden Sie verlinkt neben dem jeweiligen Programm auf unserer Website. Wenn Ihre Anmeldung bei uns eingegangen ist, erhalten Sie eine Bestätigung.

Für die Onlinesichtung senden wir Ihnen zu Festivalbeginn einen passwortgeschützten Link zu, der bis Festivalende gültig ist.

Bei Fragen zur Buchung wenden Sie sich gerne an: anmeldung@shortfilm.com

Pädagogisches Begleitmaterial

Zu allen Filmblöcken im Wettbewerb bieten wir pädagogisches Begleitmaterial an, mit dem der Kinobesuch im Unterricht vor- und nachbereitet werden kann.

Dabei wird sowohl auf die im Film behandelten Inhalte als auch auf die filmischen Aspekte eingegangen.

Sämtliche Materialien können Sie ab Mai 2022 als PDF-Dateien herunterladen und ausdrucken. Sie finden diese unter den jeweiligen Programmen im Bereich: Filmprogramme mit Filter.

Filmsprache und Barrierefreiheit

Alle Programme werden altersgerecht moderiert. Fremdsprachige Kurzfilme werden in deutscher Sprache eingesprochen. Das Programm ab 14 Jahren ist deutsch untertitelt.

Erstmalig bieten wir einige unserer Programme auch mit Gebärdensprach-Übersetzung und Audiodeskription an. Diese sind in unserem Heft gesondert gekennzeichnet.

rollstuhlgerecht

Audiodeskription

Deutsche Gebärdensprache