Weitere Seiten:
12+

Seite an Seite

31.05.,16.30 Uhr | Zeise Kinos | Ticket kaufen 01.06.,10.00 Uhr | Zeise Kinos

Seht ihr mich? (Una aprendiz invisible)

Argentinien 2022 | Emilia Herbst | Kurzspielfilm | 12'00 Min.

Inés liebt Rollschuhlaufen. Doch die Krankheit ihrer Schwester überschattet ihr Leben. Glück und Trauer sind manchmal ganz nah.

Gen Tree

Israel 2020 | Alon Sharabi, Hod Adler, Ronni Shalev | Animationsfilm | 3'07 Min.

Hier leben die Kinder in den Bäumen und die Erwachsenen am Boden. Aber was genau trennt die eine Generation von der nächsten?

Astel

Senegal 2021 | Ramata-Toulaye Sy | Kurzspielfilm | 24'00 Min.

Astel hilft ihrem Vater täglich bei der Arbeit mit der Kuhherde. Bis die Begegnung mit einem Fremden dieser Routine ein Ende setzt.

Pocket Call

Deutschland 2021 | Wassili Franko, Paul Spengemann | Animationsfilm | 6‘30 Min.

Ein Hosentaschenanruf per Video direkt ins Kino. Mikroskopisch Kleines wird auf einmal riesengroß.

Beauty Boys

Frankreich 2019 | Florent Gouëlou | Kurzspielfilm | 18'00 Min.

Leo liebt die Travestie. Sein Bruder lehnt sie vehement ab. Als Leo in die Öffentlichkeit tritt, trifft sein Bruder eine Entscheidung.

ca. 64 Min.
12+

Geschwisterlich

01.06.,16.30 Uhr | Abaton Kino | Ticket kaufen 03.06.,10.00 Uhr | 3001 Kino

Chitana

Tunesien, Katar, Norwegen 2021 | Amel Guellaty | Kurzspielfilm | 19'38 Min.

Eigentlich sollten Eya und Sofie Wasser holen, aber der Wald und seine Abenteuer sind viel verlockender.

Hirsch (Deer)

Iran 2021 | Hadi Babaiefar | Kurzspielfilm | 14'00

Ehsans Bruder ist schwer krank. Als Ehsan in einem Hirsch den Todesengel vermutet, macht er sich auf den Weg, seinen Bruder zu retten.

Geschichten vom Meer (Tales of the salt water)

Frankreich 2021 | A. Petit, A. Carre, M. Robic, R. Goulao de Sousa, T. Bekmurzayev | Animationsfilm | 8'31 Min.

Ein junger Mann bereitet sich darauf vor, sein Elternhaus zu verlassen.

Ich weiß es noch nicht (Ancora non lo so)

Italien 2021 | Maaria Sayed | Kurzspielfilm | 15’00 Min

Fatema fühlt sich manchmal unwohl zwischen ihren Freund*innen. Durch neue Bewohner*innen im Ort hinterfragt
sie ihre eigene Identität.

Große Schwester (Bechora)

UK 2020 | Maya Armon | Kurzspielfilm | 8'30 Min.

Maya kümmert sich um ihren autistischen Bruder Dan. Doch sie hat auch ihre eigenen Bedürfnisse.

ca. 66 Min.
14+

Neon 1

31.05.,10.00 Uhr | Zeise Kinos 04.06.,18.30 Uhr | Festivalzentrum “POST” | Ticket kaufen
Gruppenanmeldung ca. 95 Min.

Born in Damascus

UK 2021 | Laura Wadha | Dokumentarfilm | 15‘16 Min.

Zehn Jahre hat Laura ihre Cousine nicht gesehen. Der Krieg in Syrien hat die Familie zerrissen. Eine Annäherung über Familienvideos.

Blaues Rauschen

Deutschland, Österreich 2022 | Simon Maria Kubiena Kurzspielfilm | 16‘30 Min.

Zwischen den Erwartungen von Vater und Freundin und dem Lärm seiner Handwerker-Ausblindung sucht Alex nach Nähe.

Duett für Trompete (Histoire pour 2 trompete)

Frankreich 2021 | Amandine Meyer | Animationsfilm | 5'25 Min.

Eine ästhetisch abstrakte Reise, die auf fantasievolle und ungewohnte Weise weibliche Erfahrungen künstlerischen Schaffens darstellt

Makellos (Vlekkeloos)

Niederlande 2021 | Emma Branderhorst | Kurzspielfilm | 15'41 Min.

Wissend um die Schulden ihrer Mutter versucht Ruby ihre Probleme allein zu lösen und stößt damit an ihre Grenzen.

Datsun

Neuseeland 2021 | Mark Albiston | Kurzspielfilm | 15'00 Min.

Als seine Mutter das Auto seines verstorbenen Vaters verkaufen will, bricht ein Teenager mit seinem Bruder und dem besten Freund zur letzten Spritztour auf.

Im Spiel (En Jeu)

Kanada 2020 | François Lalonde | Kurzspielfilm | 4'56 Min.

Émilie führt ihren Freund Olivier in den Wald. Doch statt des erhofften Sex' erwartet ihn eine Revanche der anderen Art.

ca. 72 Min.
14+

Neon 2

01.06.,10.00 Uhr | Abaton Kino 02.06.,19.00 Uhr | Festivalzentrum “POST” | Ticket kaufen
Gruppenanmeldung ca. 100 Min.

Tinashé

Australien 2021 | Tig Terera | Kurzspielfilm | 17'45 Min.

Tinashé ist zuhause rausgeflogen und bekommt vorläufig Unterschlupf bei seinem besten Freund. Nun trudelt er zwischen Zukunftsangst und -vorfreude.

Space is quite a lot of things

Schweden 2021 | August Joensalo | Dokumentarfilm | 11‘25 Min.

Visionen einer queere Utopie und die Frage, ob man das eigene Geschlecht in den Zehen spüren kann.

Sandsturm (Mulaqat)

Pakistan 2021 | Seemab Gul | Kurzspielfilm | 20'00 Min

Als Zara ihrem Online-Freund ein Video von sich zusendet, reagiert dieser unerwartet. Zara sieht sich zunehmend unter Druck und sucht nach einem Ausweg.

Regular

USA 2022 | Nata Metlukh | Animationsfilm | 5'00 Min.

In einer Welt des Grafikdesigns sind die Schriftarten die Hauptfiguren. Bold macht alles dicker, Italic kippt alles. Ihr Auftrag: der Bau eines Gartens.

In den Wald (Va dans les bois)

Frankreich 2021 | Lucie Prost | Kurzspielfilm | 24'59 Min.

Maria verbringt ihre Tage damit, sich um die Schlittenhunde ihres Vaters zu kümmern. Eines Tages verfolgt sie heimlich Vincent und hofft auf ein Abenteuer.

ca. 79 Min.
16+

NEXT!
Kurzfilm Festival Hamburg goes Mo&Friese

01.06.,20.30 Uhr | Festivalzentrum “POST” | Ticket kaufen
ca. 85 Min.
16+

Mo&Friese
Late Night

02.06.,21.30 Uhr | Festivalzentrum “POST” | Ticket kaufen

Immer wenn der Mond scheint - dann ist Showtime!
In der Nacht des 2. Juni ist der Mond zwar nicht voll, aber immerhin zunehmend. Und wir zeigen für alle, die um 21:30 Uhr noch wach sind, unsere Late Night mit ausgewählten Filmen aus den unterschiedlichen Wettbewerben unseres Festivalprogramms.
Und die sollte auch keine noch so erwachsene Person verpassen!

Weitere Seiten:

Programmplan und Programmheft

Zur Übersicht über die Festivalwoche gibt es hier den Programmplan und das Programmheft.

Tickets

Einzel-Tickets

  • 3,50 Euro
  • 3 Euro (Programm LICHTGESCHWINDIGKEIT ab 4 Jahren)

Der Kartenvorverkauf für die Nachmittags- und Wochenendveranstaltungen findet online und über die Spielorte statt.

Gruppen-Tickets (nur über Anmeldung)

Im Kino:

  • Kitakind: 3€
  • Schüler*in: 3,50€
  • Begleitpersonen: Eintritt frei.

Online-Sichtung:

  • Kitagruppe: 40€
  • Schulklasse: 50€

Kassenöffnung: ca. 15 Minuten vor Vorstellungsbeginn

Gruppenanmeldung für Kitas & Schulen

In der Festivalwoche finden vormittags (30. Mai bis 3. Juni) im Kino moderierte Kita- und Schulvorstellungen statt.

Zusätzlich bieten wir eine digitale Festival-Variante an, falls ein Kinobesuch nicht möglich ist.

Für die digitale Vorführung bei Ihnen vor Ort benötigen Sie lediglich eine stabile Internetverbindung und ein abspielfähiges Gerät.

Das Anmelde-Formular für die Präsenz- oder Onlineveranstaltung finden Sie verlinkt neben dem jeweiligen Programm auf unserer Website. Wenn Ihre Anmeldung bei uns eingegangen ist, erhalten Sie eine Bestätigung.

Für die Onlinesichtung senden wir Ihnen zu Festivalbeginn einen passwortgeschützten Link zu, der bis Festivalende gültig ist.

Bei Fragen zur Buchung wenden Sie sich gerne an: anmeldung@shortfilm.com

Pädagogisches Begleitmaterial

Zu allen Filmblöcken im Wettbewerb bieten wir pädagogisches Begleitmaterial an, mit dem der Kinobesuch im Unterricht vor- und nachbereitet werden kann.

Dabei wird sowohl auf die im Film behandelten Inhalte als auch auf die filmischen Aspekte eingegangen.

Sämtliche Materialien können Sie ab Mai 2022 als PDF-Dateien herunterladen und ausdrucken. Sie finden diese unter den jeweiligen Programmen im Bereich: Filmprogramme mit Filter.

Filmsprache und Barrierefreiheit

Alle Programme werden altersgerecht moderiert. Fremdsprachige Kurzfilme werden in deutscher Sprache eingesprochen. Das Programm ab 14 Jahren ist deutsch untertitelt.

Erstmalig bieten wir einige unserer Programme auch mit Gebärdensprach-Übersetzung und Audiodeskription an. Diese sind in unserem Heft gesondert gekennzeichnet.

rollstuhlgerecht

Audiodeskription

Deutsche Gebärdensprache

Menü